Workshop Recruiting Personalauswahl - www.hr-training-personalauswahl.de
.

Ein- oder halbtägiger Workshop Recruiting

 

Sie bestimmen das genaue Ziel für den Workshop und grenzen es ein zum Thema Recruiting bzw. Personalauswahl. Ich moderiere zielorientiert als externer Experte für das Fachgebiet und Trainer Ihren Workshop und liefere das gewünschte Input in Impulsvorträgen. Dieses Setting schafft eine richtig starke Energie für Veränderungen zu Beginn.

 

Ihr mögliches Ziel: mehr gute Bewerber

Es zeigte sich auf der Hannover Messe 2014 in vielen Gesprächen mit Personalmanagern, dass einige mittelständische Technologieunternehmen zu wenig Bewerber bekommen, während andere mittelständische Unternehmen derselben Branche dieses Problem nicht haben. Diese haben bereits effiziente strukturelle Lösungen gefunden, auch für das Problem, dass sie weit entfernt von der nächsten attraktiven Metropole auf dem Lande sind.

Mögliche Lösungen sind angelegt:

  • organisatorisch in der Beschaffungsstrategie
  • im Kern im internen Personalimage, der Kernauffassung der Beschäftigten über das Unternehmen, kommuniziert nach innen und außen
  • und in einer anziehenden Arbeitskultur

Unter den Konzernen ist Google international das bekanntestes Beispiel. Es gibt jedoch auch in Deutschland Mittelständler, die strategisch sehr geschickt und effektiv mit ihre begrenzten Ressourcen agieren und sich dadurch hervorheben.

Mit meinem Workshop macht ihr Unternehmen einen wichtigen und richtigen Schritt in Richtung Zielgerade.

 

Beschreibung

Bewährt hat sich beispielsweise folgende Vorgehensweise:

Vorphase
  1. Erarbeitung und Dokumentation des IST-Zustandes von "wirtschaftlichen Einbußen durch unbesetzte Stellen" und/oder  "Auswahlprozess in Teilschritten“ und Visualisierung für den Workshop, dazu Vorabinterviews im Unternehmen und Sichtung von Unterlagen
  2. Stärke/Schwächenanalyse, Engpassanalyse im Recruiting und Personalauwahl
  3. Zusammenstellung der Ergebnisse
Workshop
  1. Präsentation der Ergebnisse aus der Vorphase im Workshop
  2. Referat eines gewünschten Input-Sachthemas in einem Vortrag für die Teilnehmer, z.B. wirtschaftliche Beschaffungsstrategien der Zukunft, psychologische Fragetechniken und hilfreiche personalpsychologische Methoden
  3. Erarbeitung und Diskussion von inhaltlichen Lösungsvorschlägen im Team
  4. Ansätze für die Integration eines Qualitätsmanagement in das Recruiting
  5. Abschluss: Aktionsplan 
Beratung

Fach- und Prozessberatung im Anschluss an den Workshop

 

Zeit: Vorarbeit, Workshop 1 Tag, Beratungstermin zur Nachbearbeitung, dafür kalkulierter Aufwand 4,5 Beratertage ohne darüber hinausgehende Fach- und Prozessberatung.

 

Kosten:

Analyse, Eintägiger Workshop: 1.900 Euro zzgl. Aufwand bei anschließender Beratung

Analyse, Halbtägiger Workshop: 1.350 Euro zzgl. Aufwand bei anschließender Beratung



.

Kursteilnehmer

 

Preise und Termine auf Anfrage

Workshop Illustration