Lohn- und Gehaltsabrechnung, Modul II Fachkraft Personal - www.hr-training-personalauswahl.de
.

Lohn- und Gehaltsabrechnung, Modul II Fachkraft Personalmanagement

Lernen Sie die Gehaltsabrechnung nach verschiedenen Lohnsteuerklassen anzufertigen, die unterschiedlichsten Fälle in der Sozialversicherung mit den Beitragsbemessungsgrenzen zu beherrschen und erfahren dazu die neuen gesetzlichen Regelungen. Eine Weiterbildung, die Sie auf die Arbeit in der Personaladministration praxistauglich vorbereitet!

Nutzen

Spezialisierte Fachkräfte, die sich in lohn-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Regelungen auskennen und angesichts der ständigen gesetzlichen Änderungen auf dem Laufenden sind, werden in allen Branchen gebraucht. Das Modul bietet oft eine Einstiegsqualifikation in den Personalbereich.

Bilden Sie sich weiter zum unverzichtbaren Experten an der Schnittstelle von Rechnungswesen und Personalmanagement! Sie lernen

  • eigenständig Gehaltsabrechnungen für ein Unternehmen oder als Selbständiger zu erstellen,
  • lohn-, steuer- und sozialversicherungsrechtliche Sonderfälle durch Praxisbeispiele zu bewerkstelligen, z.B. geringfügige Beschäftigungen und steuerliche geldwerte Vorteile
  • sind gefragter Ansprechpartner für die Geschäftsführung, weil sie Statistiken zu den Personal- und Sozialnebenkosten liefern können und für sorgfältig sehr wichtige Basisarbeit erledigen

Ihr Vorteil: Sie verbessern Ihre Position im Unternehmen, erleichtern Ihren Einstieg in den zukunftsträchtigen Personalbereich und verstärken Ihre Attraktivität für den Arbeitsmarkt.

 

Zielgruppe

Das Praxistraining "Lohn- und Gehaltsabrechnung" ist ideal für Sie, sofern Sie

  • bereits im Rechnungswesen bzw. in der Buchhaltung tätig sind und Ihre Kenntnisse vertiefen und erweitern bzw. in den Personalbereich wechseln wollen, und/oder
  • schon im Personalmanagement arbeiten und Ihr Know-how mit lohnbuchhalterischen Kompetenzen ergänzen wollen, und/oder
  • als Quereinsteiger den Schritt in den wichtigen Unternehmensbereich der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung machen wollen und/oder
  • als Selbständiger Ihr Dienstleistungsangebot für kleinere und mittlere Unternehmen erweitern wollen.

 

Dauer

84 Unterrichtsstunden

 



.

Kursteilnehmer

 

Preise und Termine auf Anfrage